Schaubild zum Ablauf des Transferstärke-Coachings zur Change-Unterstützung | Transferstärke® - Prof. Dr. Axel Koch

Schaubild zum Ablauf des Transferstärke-Coachings zur Change-Unterstützung | Transferstärke® - Prof. Dr. Axel Koch

Transferstärke-Coaching® zur Change-Unterstützung

IHR BEDARF

  • In Ihrem Unternehmen gehören ständiger Wandel und Anpassung an neue Marktgegebenheiten zum normalen Tagesgeschehen.
  • Sie stellen fest, dass die Umsetzung von Veränderung nur unbefriedigend läuft und Mitarbeiter Anzeichen von Change-Müdigkeit aufweisen.
  • Im Unternehmen sind „Stimmen“ zu hören, wonach die Führungskräfte bei Change Prozessen zu wenig den Menschen im Blick haben und dies dazu führt, das wichtige Veränderungsprozesse nicht vorangehen.
  • Sie wollen die Umsetzung von Veränderung zeitsparend und wirksam sicherstellen.

KERNIDEE

Im Vergleich zum regulären Transferstärke-Coaching® liegt hier der Fokus auf der effizienten Umsetzung von Veränderungen im Rahmen von betrieblichen Change Prozessen. Dazu gibt es ergänzende Bausteine (z.B. Modell der Veränderungsbalance). Das Format widmet sich gezielt dem Thema „Leadership & konsequente Umsetzung von Veränderung“ und richtet sich daher speziell an die Führungskräfte im Unternehmen bzw. an Change-Multiplikatoren.

ZIELE/NUTZEN

  • Durch Ihr eigenes Beispiel machen Sie sich als Führungskraft bewusst, worauf es ankommt, um eigene Veränderungsziele zeitsparend und wirksam in die Umsetzung zu bekommen.
  • Sie stärken signifikant Ihre eigene Transferstärke und gelangen so auf ein höheres Selbstführungsniveau, was sich für Ihre künftigen Veränderungsziele positiv auszahlt.
  • Sie machen bei Ihrem aktuellen Veränderungsthema einen klaren und spürbaren Veränderungsfortschritt.
  • Sie entwickeln ein Bewusstsein, welche „psychologischen Stellschrauben“ entscheidend sind, um Entwicklungs- und Veränderungsprozesse bei Ihren Mitarbeitern zeitsparend und wirksam gestalten zu können. Gleichzeitig werden dadurch auch mögliche falsche Erwartungshaltungen sichtbar und bearbeitbar.
  • Sie lernen das nötige Know-how, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter bestmöglich bei Veränderungsprozessen steuern zu können und gleichzeitig eine „gesunde Veränderungsbalance“ sicherzustellen.

INHALTE

  • Verstehen des Transferstärke-Auswertungsberichts
  • Anwendung der darin genannten Handlungsempfehlungen auf ein persönlich wichtiges Veränderungsziel, das idealerweise mit betrieblichen Change Prozessen verbunden ist.
  • Selbstständige Anwendung und Umsetzung der Coaching-Inhalte im Alltag
  • Reflexion der Erfahrungen mit der Umsetzung
  • Weiterführende Impulse zum Veränderungsthema und Verinnerlichung der Inhalte des Transferstärke-Auswertungsberichts
  • Bedeutung des Transferstärke-Modells® für Mitarbeiterentwicklung und Change
  • Das Modell der Veränderungsbalance als Basis für wirkungsvolle Umsetzung

FÜHRUNGSWORKSHOP (OPTION)

Nachdem Sie sich als Führungskraft erst einmal allein mit dem Thema Transferstärke befasst und das dazugehörige Know-how erworben haben, geht es in dem Workshop darum, die gesammelten Erfahrungen im Führungskreis zusammenzubringen und der Frage nachzugehen, was die Erkenntnisse für die Arbeit als Führungsteam im Rahmen der Change Prozesse bedeuten. Ein wertvoller Impuls ist dabei die Arbeit mit dem Transferstärke-Gruppenprofil. Sie sehen (je nach Wunsch anonymisiert oder offen), wie Sie als Führungsteam aufgestellt sind und reflektieren, wie Sie angesichts der verschiedenen Transferstärke-Profile Veränderung gut gestalten können. Der Umfang beträgt einen halben Tag.

WIEDERHOLUNG DER TRANSFERSTÄRKE-ANALYSE® (OPTION)

Nach einem Zeitraum von etwa 6 Monaten, empfiehlt sich eine Wiederholung der Transferstärke-Analyse® in Kombination mit einem Reflexionsgespräch von ca. 60 Minuten Dauer. Sie bekommen auf diese Weise ein Feedback, inwiefern sich Ihre Transferstärke auch stabil auf einem höheren Level gefestigt hat. Zugleich sorgt dieser Impuls nochmal für die Vertiefung des Know-hows und fördert weiterhin die Umsetzung Ihres begonnenen Veränderungsziels. Weiterhin geht es darum, wie das bisher Gelernte in die Mitarbeiterführung eingeflossen ist.

Zahlen, Daten, Fakten

ZEIT

  • Der Umfang des gesamten Transferstärke-Coachings® umfasst etwa 0,5 Tage.
  • Die Termine gemäß dem Ablauf werden individuell zwischen Ihnen und dem Transferstärke-Coach abgestimmt.

ORT

  • Die Gespräche finden telefonisch (alternativ per Online Meeting) statt.

TEILNEHMERZAHL

  • Ab 1 Teilnehmer, ideal komplettes Führungsteam eines Bereichs

TRANSFERSTÄRKE-COACH

  • Aus dem Team von Prof. Dr. Axel Koch

Ablauf des Transferstärke-Coachings®

 
Schaubild zum Ablauf des Transferstärke-Coachings zur Change-Unterstützung | Transferstärke® - Prof. Dr. Axel Koch
 

IHRE INVESTITION

  • Pro Person: 990,00 Euro
  • Pro Person mit Wiederholung der Transferstärke-Analyse & Reflexionsgespräch: 1.290,00 Euro
  • Führungsworkshop: gemäß Kalkulation (ergibt sich aufgrund des konkreten Vorbereitungsaufwandes und des maßgeschneiderten Umfangs der geplanten Veranstaltung; zzgl. anfallende Reise- und Nebenkosten)
  • alle Preise zzgl. 19 % USt.

Ausführliche Informationen

Laden Sie sich die komplette Broschüre mit allen Informationen im praktischen PDF-Format herunter.

Ihre Anfrage

Sie haben noch offene Fragen oder möchten ein Angebot kaufen? Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

SchnupperangebotImpuls-VortragMicrotraining als Baustein zu SchulungenTransferstärke-Coaching®Transferstärke-Coaching® zur Change-UnterstützungCrash-Kurs Train-the-TrainerCoaching-AusbildungSonstiges
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.*
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung
*Pflichtfelder