Referenzen

Bianca Finkel

Training Excellence Managerin der Leaders Academy GmbH


"Ich bin sehr zufrieden mit meiner Ausbildung zum Transferstärke-Coach. Ich durfte mich von Anfang an ausprobieren und konnte bei jedem Schritt auf Unterstützung durch Axel und Christine bauen. Die Ausbildung war kurzweilig, intensiv und nah an der Realität als Transferstärke-Coach. Ich würde sie wieder machen."

Stefan Zimmermann

Organisationsentwickler & Potentialentfalter, OPED GmbH Valley


"Ganz klar 5 Sterne bzw. 5 Potenzial-Smileys für die Transferstärke Coaching Ausbildung und die Transferstärke Methode.

Durch das Integrieren der Transferstärke Methode in meine Coachingarbeit bin ich jetzt noch besser in der Lage, meine Coachees auf ihrem Ziel-Weg zu begleiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Potenziale auszuschöpfen.

Es kommt beim Coachen immer wieder zu Wow-Effekten, für mich persönlich und für meine Coachees. Zitat eines Coachees: „Ich setze meine persönlich gesteckten Ziele jetzt zu 100 % konsequent um, ich bin wirklich positiv von mir selbst überrascht – Danke.“"

 

Füsun Yildiz

Personalentwicklerin, Helaba


"Als ausgebildeter Transferstärke-Coach kann ich andere Personen dabei unterstützen, das Gelernte nachhaltig in die Praxis umzusetzen und dabei ihre persönlichen Veränderungsfähigkeit weiterzuentwickeln. Dadurch wird der Nutzen aus den Seminaren sowohl für die Personen selber als auch für das Unternehmen gesteigert.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass Entwicklungsmaßnahmen, die um die Transferstärke-Methode ergänzt wurden, sich bisher immer schnell für das Unternehmen und für die Mitarbeitenden ausgezahlt haben."

Heike Munk

Geschäftsführerin Munk Consulting


"Die Ausbildung zum Transferstärke-Coach war für mich die richtige Wahl.

Axel und Christine unterstützen sehr konkret und fundiert. Sie fordern die Fachkenntnis im Prozess und das ist gut so. Mit der Methode unterstütze ich den Menschen im Prozess in den ersten Wochen der Zielerreichung sehr konkret.

Der transparente Ablauf des Transferstärke-Coachings gibt einen greifbaren Rahmen vor und gibt Menschen ein im Alltag wiederverwendbares Werkzeug an die Hand."

Lydia Romanos-Hofer

Geschäftsführende Gesellschafterin, DIALOGOS Unternehmensberatung GmbH


"Nachdem ich auf die Transferstärke-Methode in einer Fachzeitschrift aufmerksam geworden bin und mich von Axel Koch bestens beraten gefühlt habe, war der Entschluss schnell klar: Ich will in der Transferstärke-Methode zertifiziert werden und dadurch meinen Teilnehmenden im Coaching & Training einen Mehrwert anbieten.

Die Zertifizierung war unkompliziert und sehr praxisnah, indem ich zunächst selbst den gesamten Transferstärke Prozess mit individuellem Ziel, Transferstärke Report und Coaching durchlaufen konnte - professionell begleitet von Christine Platz. Dazu kamen insgesamt drei 2-stündige Theoriesessions in virtuellem Format. Logisch, sehr interaktiv und transferorientiert aufgebaut. Parallel dazu habe ich selbst unter Supervision 2 ausgewählte Übungskandidaten mit meinen neuen Kenntnissen gecoacht.

Alles, was Axel und Christine vermittelt haben, machte Spaß und Lust auf mehr.

Ich kann die Transferstärke Zertifizierung all jenen ans Herz legen, denen Lernerfolg und nachhaltige Veränderung im Training & Coaching wichtig sind, sei es Inhouse oder als externer Berater."

Julia Schmitt-Meier

HR Head of Group & Systemischer Coach, SGB-SMIT Group


"Warum die Transferstärke Coaching Ausbildung?

Es ist eine Ausbildung, die pragmatisch handfestes Handwerkszeug vermittelt. Sie verfängt sich nicht in Theorien, sondern ist greifbar in der Anwendung mit dem Klienten."

Gabriele Freudenstein

Geschäftsführerin der Freudenstein Leadership oHG - Die Führungsexperten


"Wir sehen die Transferstärke-Methode® als das fehlende Puzzlestück für den Umsetzungserfolg von Lern- und Verändungerungsimpulsen in Talente-Förderungsprogrammen und Führungskräfteentwicklungen. Denn die Fähigkeit zu dauerhafter Verhaltensänderung und schneller Umsetzung in den eigenen Arbeitsalltag ist die Kernkompetenz, die jede weitere Entwicklung von Potentialträgern erst möglich macht – unabhängig davon ob junges Talent oder Führungskraft und  welcher nächster Entwicklungsschritt ins Auge gefasst wird. Mit der Transferstärke-Methode® bauen wir exakt diese erforderlichen Einstellungen und Fertigkeiten auf. Wir beobachten, wie schnell es unseren Teilnehmern gelingt Verhaltensänderungen  und Lerninhalte in den eigenen Arbeitskontext umzusetzen. Unsere Arbeit wird dadurch wirksamer, erfolgreicher - und die Auftraggeber noch zufriedener."