Live Online-Training Rückfallmanagement

IHR BEDARF

Gerade (Nachwuchs-) Führungskräfte, Young Professionals und Talente müssen im Rahmen ihrer beruflichen Karriereentwicklung viele Entwicklungsschritte im Bereich persönlicher und sozialer Kompetenzen durchlaufen; Verhaltenslernen ist dabei eines der wichtigsten Themen.

  • Sie stellen allerdings fest, dass bei dieser Zielgruppe die Umsetzung von Veränderung trotz hoher Motivation nur sehr unbefriedigend läuft.
  • Sie wollen diese Mitarbeiter befähigen, ihre Verhaltensänderungen effizient umzusetzen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

KERNIDEE

Die meisten Menschen scheitern bei der nachhaltigen Umsetzung von Verhaltensänderungen trotz vorhandener Motivation, weil sie keine geeignete Technik anwenden, um Rückfälle in alte Verhaltensmuster zu vermeiden. In diesem Praxis-Training lernen die Teilnehmer die Technik des Aktiven Rückfallmanagements kennen und wenden sie bei einer angestrebten Verhaltensänderung bei sich selbst an. Der Lernprozess verläuft über einen Zeitraum von 8 Wochen, um so einen klaren Veränderungsschritt zu erzielen und die Technik zu verinnerlichen. So wird grundsätzlich die eigene Veränderungskompetenz gestärkt.

ZIELE/NUTZEN

  • Die Teilnehmer erreichen innerhalb der Kursdauer von 8 Wochen einen ganz konkreten Veränderungsschritt bei ihrem aktuellen Veränderungsthema.
  • Sie lernen grundsätzlich, ungünstige Verhaltensmuster erfolgreich und nachhaltig zu verändern und Rückfälle in alte Muster künftig zu vermeiden. Ganz gleich, um welche Verhaltensziele es sich handelt.
  • Mit Hilfe des Rückfallplans schaffen sie es, karrierehinderliches Verhalten zu verändern und dadurch ihre Performance deutlich zu steigern.
  • Die Teilnehmer können flexibel und gelassen auf Veränderungen im Unternehmen reagieren, weil sie wissen, wie sie ihre persönliche Veränderung effizient und erfolgreich meistern.

    INHALTE

    Modul 1

    • Wie funktioniert Veränderung?
    • Warum Veränderung so häufig nicht klappt - die Idee der Rückfallmanagement-Technik
    • Eigenen Rückfallplan für persönliches Veränderungsthema erstellen (in Lerntandems)
    • 8-Wochen-Programm: Lernverlaufskurve, Entwicklungsskala anwenden, Arbeit in Lerntandems zur Umsetzungsförderung

    Im Anschluss an Modul 1

    • Finalisierten Rückfallplan innerhalb 1 Woche an Trainer schicken
    • Individueller Coachingtermin zur Optimierung des eigenen Rückfallplans, 30 Min. pro Teilnehmer

    Modul 2

    • 1. Follow Up nach 4 Wochen
    • Reflexion des bisherigen Umsetzungserfolgs
    • Fehlerquellen bei der Anwendung erkennen - Feinheiten der Technik kennenlernen
    • Eigenen Rückfallplan verfeinern (in Lerntandems)

    Modul 3

    • 2. Follow Up nach 8 Wochen
    • Status auf der Entwicklungsskala
    • Reflexion im Lerntandem - Austausch und Umsetzungserfahrungen
    • Anleitung für selbständige Weiterarbeit

    Austausch in Lerntandems

    Auch zwischen und nach den Modulen erfolgt ein Austausch der Lerntandem-Partner

    • zwischen Modul 2 und Modul 3 (in Woche 6)
    • ca. 3-4 Wochen nach Abschluss von Modul 3

    Beim Live Online-Training Rückfallmanagement gibt es die folgende vorbereitende Aufgabe:

    • Etwa 2 Wochen vor Start des Trainings erhalten die Teilnehmer eine Vorlage für ihr Veränderungsziel, an dem sie arbeiten möchten. Diese schicken sie ausgefüllt an die Trainer*innen zurück.

    Optionale Bausteine:

    Rückfallplan mit den eigenen Mitarbeitern erstellen

    • Nachdem die Teilnehmer nun für sich selbst gelernt haben, wie sie einen funktionierenden Rückfallplan erarbeiten und umsetzen, geht es in diesem optionalen Trainingsbaustein darum, zusammen mit ihren Mitarbeitern jeweils einen individuell passenden Rückfallplan zu erarbeiten. Sie lernen, wie sie ihre Mitarbeiter hierbei optimal unterstützen und begleiten können (3 Termine à 2 Std.).

    Zusätzliches Einzelcoaching

    Ein zusätzliches Einzelcoaching ist jederzeit zubuchbar und ist in folgenden Fällen sinnvoll und nützlich:

    • Bei der Definition des Veränderungsthemas, wenn es noch diffus und unklar ist.
    • Bei der Umsetzung von anspruchsvollen Veränderungszielen, wenn es bereits verschiedene, kaum erfolgreiche Veränderungsbemühungen gab.
    • Wenn absehbar ist, dass der Teilnehmer aufgrund der Veränderungsschwierigkeit eine intensivere und längere Begleitung braucht.

    Zahlen, Daten, Fakten

    METHODE

    • Kurz-Vortrag, Trainer-Demonstration, Einzel-Coaching, Arbeit in Lern-Tandems, intensive Arbeit in Kleingruppen.

    ZEIT

    • Modul 1: ca. 4 Std.
    • Modul 2: ca. 2,5 Std.
    • Modul 3: ca. 2,5 Std.
    • Termine im Abstand von jeweils 4 Wochen

    ORT

    • Live Online-Training per Microsoft Teams

    TEILNEHMERZAHL

    • Kleine Gruppe mit 6 bis max. 8 Teilnehmern

    TRAINER

    • Prof. Dr. Axel Koch bzw. Trainer*innen aus seinem Team

    Ablauf des Rückfallmanagement Trainings

    IHRE INVESTITION

    • 4.000,00 € Pauschale pro Online-Training
    • Kosten für zusätzliche, optionale Coaching-Einheit à 30 Min: 80,00 €
    • Kosten für optionalen Baustein „Rückfallplan mit Mitarbeitern erstellen“: 3.000,00 €
    • Alle Preise zzgl. USt.

    Ausführliche Informationen

    Laden Sie sich die komplette Broschüre mit allen Informationen im praktischen PDF-Format herunter.

    Ihre Anfrage

    Sie haben noch offene Fragen oder möchten ein Angebot kaufen? Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

      Kennenlernangebot Transferstärke-Coaching®Live Online-Training RückfallmanagementImpuls-VortragVideotraining Transferstärke-Methode®Transferstärke-Coaching®Transferstärke-Coaching® zur Change-UnterstützungCrash-Kurs Train-the-TrainerCoaching-AusbildungSonstiges
      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.*
      Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung
      *Pflichtfelder